Testbericht Profile RDA von Wotofo

0

Der Profile RDA

Hallo liebe Dampfer und Interessierte, in diesem Testbericht möchte ich Euch einen neuen Mesh Tröpfler vorstellen der Profile RDA aus dem Hause Wotofo… Wir nehmen den neuen RDA mit Federung unter der Watte für Euch genau unter die Lupe…

Profile RDA mit Lieferumfang

Profile RDA mit Lieferumfang

Wie immer erst einmal der Blick auf den Lieferumfang:

  • einen Profile RDA
  • ein 810er Ersatz Drip Tip
  • etwas Watte
  • eine fertige Wicklung
  • Wotofo Mesh
  • eine Mesh Wickelhilfe
  • ein Schraubendreher
  • Ersatzdichtungen
  • Ersatzfeder
  • Ersatzschrauben
  • eine Anleitung

Die technischen Features:

  • Durchmesser: 24 mm
  • Mesh so wie Coil geeignet
  • 510er Anschluss
  • normaler Pluspol so wie Squonker Pin

Was kann der RDA?

Der Profile RDA ist optisch wirklich schick, seine 24 mm Durchmesser und der Höhe von gerade mal 32,5 mm wirken sehr bullig… Die Top Cap ist dicker als bei den anderen bekannten Tröpflern, somit soll er weniger warm bzw. heiß werden… Die Airflow besteht aus kleinen Löchern, die sich jedoch stufenlos verstellen lassen… Das Deck ist simpel gehalten mit einem Postless Deck, eine Liquidwanne ist so gut wie kaum vorhanden, da hier mit dem Mesh ordentlich Watte verbaut wird… Das Mesh wird rechts und links mit kleinen Klemmen eingespannt und kann somit nicht verrutschen, es ist hier aber auch möglich normale Coils zu verbauen…

Profile RDA Deck

Profile RDA Deck

Wotofo bewirbt den Profile RDA mit einer neuen Mesh Art, speziell für diesen Tröpfler gemacht… Das Mesh erinnert an ein sehr, sehr feines Lochblech, welches aus Kanthal A1 besteht und bei 0.18 Ohm liegt… Das Mesh lässt sich mit der Mesh Wickelhilfe sehr einfach in Form bringen und kann so noch einfacher eingespannt werden… Die Lebensdauer des Meshs soll noch länger als bei normalem Mesh sein!

In meinem Test habe ich das süßeste Liquid herausgesucht was ich habe und dauerhaft gedampft aber keine dicke, schwarze Karamell Schicht, was echt überrascht… Wichtig hierbei ist jedoch das es keinerlei Hotspots gibt!!! Also lieber sorgfältig mit der Watte sein, sonst fühlt es sich an wie eine Rauchvergiftung 😉

Das Zubehör

Wotofo hat speziell für diesen RDA nicht nur das Mesh, sondern auch eine neue Art Watte rausgebracht, die Watte ist an einem Ende mit einer kleinen, dünnen Plastikhülse zusammen gepresst, somit noch einfacher durch den Meshbogen oder eine Coil zu verlegen… Der Preis für 10x Wotofo Mesh Kanthal A1 Streifen mit 0.18 Ohm liegen momentan bei knapp 5 Euronen und die Watte kostet rund 6 Euronen für 10 Streifen, die für 3 mm Wicklungen geeignet sind… Das Mesh eignet sich nicht so gut dafür auf einem Mech Mod ausgeglüht zu werden!!!

Mein Fazit

Dieser Tröpfler ist wirklich ein geiles Teil! Ich war echt skeptisch, weil mir Mesh nie so richtig geschmeckt hat, aber dieser Tröpfler toppt das ganze… Habe gedacht ok da ist eine Feder und das Mesh ist anders und einfacher zu verlegen und war der Meinung, dass es das allein nicht rausreißen kann, aber ich wurde überzeugt… Ich dampfe den Profile RDA nun fast durchgehend und mit voller Begeisterung, selbst ein heftig süßes Liquid macht dem Mesh nicht allzu viel aus… Die Watte saugt wirklich ordentlich Liquid auf, dadurch spart man sich die Liquidwanne… Die Airflow ist wirklich wunderbar abgestimmt, leicht zu verstellen und wirklich sehr geschmeidig… Der Preis liegt bei ca. 30 Euronen, dafür echt ein klasse Teil… Von mir gibt es an dieser Stelle eine klare Empfehlung!!!

Ich hoffe Ihr konntet Euch ein Bild von dem Profile RDA machen! Vielleicht hat ja schon jemand von Euch das gute Stück testen können, dann hinterlasst doch Eure Meinung in den Kommentaren.

In diesem Sinne

Vape On

Share.

About Author

Profilbild von Tina

Hi, ich bin Tina, 34 Jahre alt und wohne in Ostfriesland... Seit über 2 Jahren bin ich nun Dampferin und ich möchte anderen Umsteigern helfen das Dampfen besser zu verstehen und hoffe das meine Beiträge dabei helfen... Vape On

Leave A Reply


*