iJoy Tornado RDTA Tank

Inhalt
 [show]

    Der Tornado RDTA im Test

    In diesem Beitrag möchte ich dir den Tornado RDTA von iJoy vorstellen. Der Verdampfer verbindet das Geschmackserlebnis eines Tröpflers mit den Vorteilen eines Tankverdampfers und garantiert bei bis zu 300 Watt ein extremes Dampferlebnis.

    ijoy tornado rdta tank - iJoy Tornado RDTA Tank

    Lieferumfang:

    • ein Tornado RDTA (mit T4-Deck)
    • Ersatz O-Ring
    • ein Imbusschlüssel
    • Ersatzschrauben
    • fertige Wicklungen

    Technische Features:

    • Durchmesser: 24 mm
    • Höhe: 58,6 mm (mit Gewinde!)
    • 510er-Anschluss
    • Velocity Deck mit 17,8 mm Durchmesser
    • Top-Fill-System
    • für Single-, Dual- oder Quadcoilwicklungen (T4-Deck!)
    • Peek-Isolatoren
    • vergoldeter Pluspol mit 24k
    • Material: 304-Edelstahl und Pyrexlas

    Was kann der Tornado RDTA?

    Der Tornado RDTA ist für Dampfer geeignet, die viel Leistung zur Verfügung haben. Dieser Verdampfer ist ein RDA (Rebuildable Dripping Atomizer). Er zeichnet sich durch sein 5-ml-Tankvolumen, eine stufenlos einstellbare Air Flow Control, ein Top-Fill-System und ein recht großes Velocity Deck aus.

    Du kannst den Tornado RDTA sehr leicht komplett auseinanderbauen. Das ist besonders dann wichtig, wenn du ihn reinigen oder das Tankglas wechseln möchtest.

    Der Tornado RDTA bietet so ziemlich alles, was sich ein erfahrener Dampfer wünscht: Du kannst ihn mit ordentlich Leistung dampfen. Aber auch eine moderate Leistung macht Spaß, je nachdem, welche Wicklung du verwendest. 5-ml-Tankvolumen sind schon recht viel, bei bis zu 300 Watt hält es aber nicht allzu lange.

    Die Air Flow Control besteht aus zwei 15 mm langen Schlitzen, die stufenlos einstellbar sind. Der Luftstrom führt direkt unter die Coils: Mehr Luftstrom heißt natürlich auch mehr Dampf. Daher ist der Tornado RDTA definitiv ein Muss für Build-Enthusiasten und fortgeschrittene Dampfer.

    Allerdings ist das Top-Fill-System etwas versteckt. Die Technik erinnert ein wenig an den bekannten OBS Engine. Eigentlich ist es, genau genommen, ein seitliches Top-Fill-System.

    ijoy tornado rdta tank silber4 - iJoy Tornado RDTA Tank

    Das Deck des Tornado RDTA

    Das Deck des Tornado RDTA gibt es in zwei verschiedenen Varianten:

    201608241730512007 - iJoy Tornado RDTA Tank

    Im T4-Deck kannst du sowohl Single-, Dual- als auch Quadcoils einbauen. Das T6 hat sogar noch mehr Platz. Hier kannst du bis zu 6 Wicklungen unterbringen. Es muss allerdings separat dazu gekauft werden und kostet ca. 9-10,- €.

    Du kannst das Deck sowohl mit Standard-Wicklungen als auch mit dickeren Drähten bis maximal 2 mm Durchmesser verwenden.

    Berücksichtige bitte, dass das Deck lose ist, wenn du es wickeln möchtest. Denn die Base und das Deck sind nicht miteinander verschraubt wie bei anderen Verdampfern. Das Deck steckt lose drin und wird nur durch das Deck Cover gehalten. Daher hast du beim Wickeln das komplette Deck in der einen Hand, während du mit der anderen die Wicklung einspannst.

    ijoy tornado rdta tank 3 - iJoy Tornado RDTA Tank
    Tornado RDTA in der Sprengansicht

    Dieses Bild zeigt den Tornado RDTA in der Sprengansicht.

    iJoy Tornado Nano RDTA Tank...
    10 Bewertungen
    iJoy Tornado Nano RDTA Tank...
    • Der neue RDTA Verdampfer Tornado Nano aus dem Hause iJoy ist verbindet das...
    • Dabei besitzt dieses 2mm große Löcher, wodurch auch Flachdrähte kein Problem...
    • Ausgestattet mit 2 Wickelungen und dem Aufbau eines RTA Decks überzeugen diese nicht nur...

    Fazit zum Tornado RDTA Tank

    Ich habe den Tornado RDTA nun schon ein paar Tage in Gebrauch und muss sagen: Er schmeckt wirklich sehr gut. Ich betreibe den Tornado RDTA mit Dual Coil auf 0.3 Ohm bei 70 Watt. Er wird auch nicht so warm wie manch anderer Verdampfer.
    Bei diesem Verdampfer ist das Wickeln mit der Watte und den Liquidlöchern etwas knifflig, aber es funktioniert wunderbar. Wenn du das ein paarmal gemacht hast, geht es dir bestimmt bald ganz leicht von der Hand.
    Achte darauf, beim Befüllen die Air Flow zu schließen. Denn sonst fließt das Liquid durch die Air Flow wieder raus. Alles in allem muss ich aber sagen, dass der Tornado RDTA für mich ein toller Verdampfer ist. Auch den Preis ab 27,- finde ich echt fair.

    Vielleicht hast du diesen Verdampfer ja bereits und konntest schon erste Erfahrungen mit ihm sammeln. Dann schreib doch deine Meinung zum Tornado RDTA in die Kommentare.

    Aktualisiert am 13. Oktober 2020

    Tina
    Tina, leidenschafliche Dampferin seit 2016. Hilft das Dampfen umfassend zu verstehen und testet am liebsten neue Produkte.

    Ähnliche Beiträge

    Kommentare

    1. Altes Review, aber ich hätte da mal ne Frage, vielleicht kommt ja irgendwann noch ne Antwort. =) Wie verschließt man die beiden nicht genutzten Liquidlöcher, wenn man hier Single Coil wickelt?

      • Hallo Churrch,
        soweit mir bekannt ist, kann man den Verdampfer mit einem vertikalen Coil betreiben… Der Wattestrang wird dann halt in 4 geteilt und vor die Liquidlöcher gelegt… Genaueres müsste man per Bild versuchen zu erklären… Aber es gibt einige Leute die vertikal Coils benutzen, entweder mit Watte in dem Coil oder mit Watte um den Coil drum zu, dazu gibt es einige sehr gute Videos bei Youtube… Ich wollte es auch nicht glauben, habe in meinen Troll einen vertikalen Coil eingebaut das ging ab… Dragoncoil oder so nannte sich das ganze…

    2. hallo
      ich habe eine frage zu den Logos.
      wann erscheinen die ? xD
      hab neuestes Update, das Logo auf das Gerät geladen und den Modus auf On
      LG

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Facebook

    3,223FansGefällt mir

    Meistgelesen

    Testbericht Manta RTA von Advken

    Manta RTA im Test Diesmal möchte ich dir den Manta RTA von Advken vorstellen. Dieser Verdampfer ähnelt...

    Bunkerbase (48 mg) runtermischen

    In diesem Beitrag geht es um das Bunkerbase-Runtermischen (nachfolgend "BB" genannt). Du erfährst nicht nur, was du dafür alles brauchst,...

    Base mischen mit Nikotin Shots

    Warum Base mischen mit Nikotin Shots sinnvoll sein kann In diesem Beitrag geht es um das Base mischen mit...