Testbericht iJoy Combo von iJoy

Der iJoy Combo

Bei diesem Testbericht geht es um den Combo aus dem Hause iJoy, einem RDTA (Rebuildable Dripping Tank Atomizer) … Aus diesem Verdampfer kann man auch einen Tröpfler bauen… Dieser Verdampfer gehört zu der Kategorie Top Coil da der Tank hier unter der Wicklung sitzt… Des Weiteren kann man fertige Coils kaufen, oder sich selbst im Wickeln austoben 😉

Combo tröpfler - Testbericht iJoy Combo von iJoy

Kommen wir nun zu dem recht umfangreichen Lieferumfang:

ijoy combo clearomizer rdta lieferumfang - Testbericht iJoy Combo von iJoy

  •  iJoy Combo RDTA
  •  IMC 2 Deck (vorinstalliert)
  •  IMC 3 Deck
  •  Wide Bore Driptip
  •  510 Drip Tip Adapter
  •  Ersatzglas
  •  Singlecoiladapter
  •  Ersatzteilset
  •  Schraubendreher

ijoy combo clearomizer rdta 00 - Testbericht iJoy Combo von iJoy

Man kann diesen Verdampfer in Schwarz und Silber bekommen…

Für den iJoy Combo gibt es insgesamt 7 Decks/Coils, es gibt also noch 5 andere Varianten an Decks/Coils die man sich extra holen kann, diese liegen preislich zwischen ca. 9,99€ bis ca. 12€… Man muss an dieser Stelle sagen das diese Decks auch auf die iJoy RDTA Box passen sollen!!!

An dieser Stelle möchte ich noch schnell dazu schreiben, dass man eine „RDA Base“ braucht damit dieser Verdampfer zu einem reinen Tröpfler wird, preislich liegt diese bei ca. 9,99€!!!

Zu den Technischen Details:

  • 53 mm Hoch
  • 25 mm Durchmesser
  • 6,5 ml Tankvolumen
  • Selbstwickler oder Fertigverdampferköpfe nutzbar
  • reiner Sub Ohm Verdampfer!!!
  • Einstellbarer vergoldeter Pluspol am 510er Anschluss
  • Bottom Airflow Control
  • 20,5 mm großes Wickeldeck
  • wechselbares Wickeldeck

ijoy combo clearomizer rdta aufbau - Testbericht iJoy Combo von iJoy

Hier sieht man sehr schön den genaueren Aufbau, nur die lange vergoldete Pluspol Schraube fehlt leider…

Die Features

  • kombinierter Selbstwickeltank
  • sehr geräumiges 2-Post Deck im Velocity-Stil
  • 2,5 mm Postholes
  • IMC-2 Deck mit 2 Schraubklemmen
  • PEEK Isolatoren
  • stufenlose Airflow
  • Richtung des Luftstroms individuell einstellbar
  • Side Filling
  • verstellbarer Pluspol (vergoldet)
  • leicht zerlegbar

Mein Fazit

Ich habe den iJoy Combo seit über 6 Wochen in Betrieb und muss sagen ich bin echt hin und weg!!! Optisch ein geiles Teil und auch geschmacklich kann ich sagen sehr lecker!!! Befüllung sehr einfach, Geschmacklich super, viel Platz für eigene Wicklungen und großer Tank… Ich bin begeistert und würde den Verdampfer definitiv empfehlen… Der Preis ab ca. 32€ ist wirklich fair!!! Von mir Daumen hoch!!!

In diesem Sinn

Vape On

Aktualisiert am 21. August 2020

Tina
Tina, leidenschafliche Dampferin seit 2016. Hilft das Dampfen umfassend zu verstehen und testet am liebsten neue Produkte.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Facebook

3,223FansGefällt mir

Meistgelesen

Testbericht Manta RTA von Advken

Manta RTA im Test Diesmal möchte ich dir den Manta RTA von Advken vorstellen. Dieser Verdampfer ähnelt...

Bunkerbase (48 mg) runtermischen

In diesem Beitrag geht es um das Bunkerbase-Runtermischen (nachfolgend "BB" genannt). Du erfährst nicht nur, was du dafür alles brauchst,...

Base mischen mit Nikotin Shots

Warum Base mischen mit Nikotin Shots sinnvoll sein kann In diesem Beitrag geht es um das Base mischen mit...