Testbericht Flaschendunst – Get Up!

0

Get Up!

 

Hey Leute, ich binÂŽs wieder, der Flo 😀 Heute möchte ich euch ein Liquid vorstellen, Get Up, das aus einer kleinen Liquidschmiede in Liechtenstein kommt. Die Firma heißt Flaschendunst, und das Liquid (1 von 4) heißt Get Up!

Get Up – 50ml

Lieferumfang: 1 Flasche (Chubby Gorilla) mit 50 ml

 

Nach was soll es schmecken? Nach Haselnuss, Karamell und Kaffee, eben nach Get Up !

Getestet wurde es wie folgt: Wismec RX200 , OBS V, 0,15 Ohm Coil auf 110 Watt

Beim einatmen spĂŒrt man die Haselnuss, ganz dezent, und diese wird von einenem Hauch Karamell begleitet. Nach dem ausatmen, dringt eine leichte Kaffee/Cappucino Note durch, was das ganze abrundet.

Fazit:

Das Get Up ist fĂŒr mich ein 1a gelungenes Kaffee-Nuss Liquid. FĂŒr mich hat es was von einem Starbucks Frappucino mit Haselnuss Shot. Definitiv eine Kaufempfehlung, also fĂŒr mich jetzt 😀 Der Preis von 24 CHF (umgerechnet ca. 22,10€) 50ml finde ich persönlich nicht ĂŒberteuert, wenn man bedenkt, wieviel Zeit und fehlgeschlagene Versuche dahinter stehen.

Die Liquids von Flaschendunst werden in Schweizer Shops angeboten, einmal im Smoke-shop.ch , oder im Vapsmoke.ch. Bei ersterem bekommt man das Get Up jedoch leider nicht.

Da der Liquiddesigner aus Liechtenstein kommt, und die Gesetze wie in der Schweiz sind, produziert er nur 0 mg Liquids. Wenn man Nikotin rein haben möchte, muss man 48er Bunkerbasis nehmen, oder Shots, um auf sein gewĂŒnschten Nikotinlevel zu kommen.

So, war mal wieder ein kurzes Review von mir, bei Fragen und Anregungen könnt ihr wie immer in die Kommentare schreiben.

Vape on, Vape safe, Vape f***ng hard ! 😀

 

 

Share.

About Author

Profilbild von Flo

Flo , 36 Jahre alt, geb. 10.02.81, seit 2 Jahren Dampfer. Wenn Fragen sind, fragt :-)

Leave A Reply


*