CUBIS Pro Atomizer

Inhalt
 [show]

    Der CUBIS Pro Atomizer im Test

    Ich möchte dir den CUBIS Pro Atomizer von Joyetech vorstellen, der neuen und verbesserten Variante des bekannten CUBIS Atomizers. Den CUBIS Pro Atomizer habe ich bei House of Vape bestellt – ein wirklich guter Onlineshop mit einem großen Sortiment.

    CUBIS Pro Atomizer
    CUBIS Pro Atomizer

    Lieferumfang:

    • ein CUBIS Pro Atomizer
    • ein Delrin Drip Tip
    • ein BF NotchCoil 0.25 Ohm Coil (DL)
    • ein BF SS316 0.5 Ohm Coil (DL)
    • ein LVC Clapton 1.5 Ohm Coil (MTL)
    • ein QCS Coil
    • eine Anleitung
    • eine Garantiekarte

    Technischen Features:

    • Maße: 22 mm x 54,5 mm
    • Tankkapazität: 4 ml
    • Top-Fill-System
    • Top Airflow
    • 510er-Gewinde

    Der CUBIS Pro Atomizer erstrahlt in einem sehr frischen Design. Was als erstes auffällt, ist die wertige Verarbeitung, ein verändertes Design und eine sichtbare Airflow mit Löchern, die sich leicht regulieren lassen. Der CUBIS Pro hat außerdem ein überholtes Top-Fill-System. Beim alten musste man die Top Cap samt Coil runterdrehen und dann konnte man bis zu einer Markierung auffüllen.

    Der alte CUBIS spritzte auch nach dem Befüllen ganz gerne mal, was beim Nachfolger nun nicht mehr passieren soll. Zudem soll er auch nicht mehr tropfen. Der CUBIS Pro hat jetzt eine abschraubbare Top Cap, wie z. B der Melo 3. Wenn du die kleine Top Cap runtergeschraubt hast, siehst du die Befüllschlitze und den Kamin.

    CUBIS Pro Befüllschlitze
    CUBIS Pro Befüllschlitze

    Diese Art der Befüllung ist nun wesentlich einfacher und sauberer als beim Vorgänger. Hier zeigt Joyetech, dass sie auch anders können. Der Tank fasst nun 4 ml statt 3,5 ml. Bei den Maßen wurde jedoch nicht viel geändert.

    Die Coils des CUBIS Pro Atomizers

    Ein interessantes Thema sind beim CUBIS Pro Atomizer die Coils. Denn hier zeigt die Firma Joyetech sich mal wieder von ihrer besten Seite. Es gibt sechs unterschiedliche Coils, die man mit dem CUBIS Pro benutzen kann.

    Aber der Reihe nach:

    Coils für Cubis Pro Atomizer
    Coils für den Cubis Pro Atomizer

    Die Beschriftung der Coils ist sehr praktisch, denn sie zeigen dir im Voraus, für welche Dampfvariante du welchen Coil benutzen kannst. Ich schätze außerdem die verschiedenen Ohm- Bereiche: Du kannst dir aus ihnen einfach den Coil aussuchen, der zu dir passt!

    Zum Lieferumfang des CUBIS Pro gehört ein LVC Clapton 1.5 Ohm Coil (Liquid Valve Control)(MTL) und ein QCS Coil (QCS = Quick Change System). Diese Coils hat Joyetech mit dem CUBIS Pro neu auf den Markt gebracht.

    Der LVC Clapton Coil, ist – wie der Name sagt – ein Clapton Coil: Neuartig an diesem Coil ist jedoch, dass du die Liquidzufuhr am Coil direkt steuern kannst. Wenn du an den Liquidöffnungen unten ein wenig drehst, kannst du den Liquidzufluss ändern und zwischen viel bis wenig Liquid wählen.

    LVC Coil für CUBIS Pro Atomizer
    LVC-Coil für CUBIS Pro Atomizer

    Der QCS Coil ist ein Quick Change System Coil. Hier wurde ein Notch Coil verbaut, der einfach mit Watte umhüllt ist. Jetzt lüftet sich auch das Geheimnis um die mitgelieferte Watte: Diesen Coil könntest du, wenn die Watte wirklich durch ist, einfach mit neuer bestücken. Das ist wirklich eine geniale Idee, denn ein Notch Coil hält schon eine Weile.

    QCS Coil für den CUBIS Pro Atomizer
    QCS Coil für den CUBIS Pro Atomizer

    Die Coils kosten alle ca. 10,- € je 5 Coils. Ich finde, das ist ein guter Preis. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese Coils eine Weile halten, sofern man damit nicht Liquid dampft, das zu viel „Sweetener“ (Aroma-Zusatz) enthält.

    CUBIS Pro Atomizer: Der modische Verdampfer

    Joyetech hat für alle modebewussten Dampfer natürlich auch noch sehr schicke Farben im Sortiment:

    CUBIS Pro Atomizer Farbauswahl
    CUBIS Pro Atomizer Farbauswahl

    Bestimmt kennst du das Dilemma: Du hast einen blauen Akkuträger und darauf sitzt ein schwarzer Verdampfer – das geht so natürlich nicht! Beim CUBIS Pro Atomizer kannst du aus sechs verschiedenen Farben auswählen, die wirklich gut und wertig aussehen.

    Cubis Pro Atomizer Sprengansicht
    Cubis Pro Atomizer Sprengansicht

    In der Sprengansicht siehst du noch einmal sehr schön, wie einfach der CUBIS Pro Atomizer aufgebaut ist. Insbesondere, dass du ihn sehr gut reinigen kannst. Denn Joyetech hat darauf geachtet, alles auf das Wesentliche zu reduzieren.

    Fazit zum CUBIS Pro Atomizer

    Ein wirklich sehr guter Verdampfer: Der Geschmack ist sehr gut, das Befüllen klappt nun ohne große Probleme und die Airflow lässt sich wunderbar einstellen. Außerdem kann es nun nicht mehr passieren, dass der Verdampfer den Akkuträger volltropft. Ich bin begeistert von der Verarbeitung und muss sagen: klarer Daumen nach oben und wirklich eine Empfehlung für jeden Anfänger. Der Preis von knapp 25,- € ist wirklich sehr fair.

    Vielleicht hast du den CUBIS Pro Atomizer auch schon probiert, dann schreibt doch deine Erfahrungen in die Kommentare.

    Aktualisiert am 13. September 2020

    Tina
    Tina, leidenschafliche Dampferin seit 2016. Hilft das Dampfen umfassend zu verstehen und testet am liebsten neue Produkte.

    Ähnliche Beiträge

    Kommentare

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Facebook

    3,223FansGefällt mir

    Meistgelesen

    Testbericht Manta RTA von Advken

    Manta RTA im Test Diesmal möchte ich dir den Manta RTA von Advken vorstellen. Dieser Verdampfer ähnelt...

    Bunkerbase (48 mg) runtermischen

    In diesem Beitrag geht es um das Bunkerbase-Runtermischen (nachfolgend "BB" genannt). Du erfährst nicht nur, was du dafür alles brauchst,...

    Base mischen mit Nikotin Shots

    Warum Base mischen mit Nikotin Shots sinnvoll sein kann In diesem Beitrag geht es um das Base mischen mit...