Berserker MTL RTA von Vandy Vape

Berserker MTL RTA im Test

In diesem Testbericht geht es um den Berserker MTL RTA von Vandy Vape in Zusammenarbeit mit Alex von vapersmd. Dieser MTL-Verdampfer hat ein paar kleine Besonderheiten. Zunächst einmal ist er ein Selbstwickler. Dazu kommt noch ein Tankvolumen von 2 ml oder 4,5 ml. Diesen Verdampfer habe ich bei LiquidKings gekauft.

Vandy Vape Berserker MTL RTA
Vandy Vape Berserker MTL RTA
Eleaf iStick Pico TC 75 Watt / MELO...
249 Bewertungen
Eleaf iStick Pico TC 75 Watt / MELO...
  • Mit der neusten Entwicklungstufe der beliebten iStick Serie von eLeaf wird das Herz der...
  • Der iStick Pico ist das ideale Set für den Dampfer, welcher Weit auf Qualität legt.Die...
  • Mittels eines designtechnischen Gimmicks passt der Akku optimal in das Gerät. Mit 75Watt...

Lieferumfang:

  • ein Berserker MTL RTA mit vorinstalliertem gelben 2-ml-Tankglas und einem Ultem Drip Tip in Gelb
  • ein 4,5-ml-Tankglas in kristallklar
  • ein Kamin für die 4,5-ml-Variante
  • ein 510er Delrin Drip Tip
  • zwei fertige Coils mit ca. 0,6 Ohm
  • Ersatzteiltütchen mit O-Ringen, Schrauben und Schraubendreher

Technische Features:

  • Durchmesser: 24 mm
  • Höhe: 41,5 mm (2 ml) und 51,5 mm (4,5 ml)
  • 510er-Gewinde
  • Single Coil
  • vergoldeter Pluspol
  • Top-Fill-System
  • 5-stufige Aiflow

Was kann der Berserker MTL RTA?

Beim Auspacken des Verdampfers fallen als erstes sein gelbes, vorinstalliertes 2-ml-Tankglas und der gelbe Drip Tip auf. Alles wirkt sehr wertig und abgestimmt. Das praktische Top-Fill-System macht das Befüllen wunderbar einfach. Das 4,5-ml-Tankglas ist ein normales Tankglas ohne Farbe. Man muss hier allerdings den extra beiliegenden, längeren Kamin verbauen, ähnlich wie beim Ammit 25.

Die Airflow besteht aus einem kleinen Loch. Es ist jedoch 5-stufig verstellbar von 0,8 mm bis 1,6 mm. So hat man wirklich einen straffen Widerstand beim Ziehen.

Berserker MTL RTA Airflow
Berserker MTL RTA Airflow

Vorteil bei dem MTL RTA ist natürlich die Tankerweiterung auf 4,5 ml. Für einen MTL-Tank ist das sehr viel und man kommt sicherlich einen Abend mit dem Liquid aus.

Das Deck ist ein Single-Coil-Deck ohne Sechskantschrauben. Es ist recht simpel gehalten, jedoch musste ich etwas „Fummelarbeit“ leisten, da es etwas klein ausfällt. Zur Erklärung: Ich habe einen Coil mit dem Innendurchmesser 2,5 gewickelt. Das ist meiner Meinung nach wirklich das Größte was man in das kleine Deck reinbekommt.

Berserker MTL RTA Deck
Berserker MTL RTA Deck

Den Berserker MTL RTA bekommt man natürlich auch in unterschiedlichen Farben:

Berserker MTL RTA Farben
Berserker MTL RTA Farben
VandyVape Berserker MTL RTA...
29 Bewertungen
VandyVape Berserker MTL RTA...
  • VandyVape´s neuster RTA mit 4,5 ml Füllvolumen und einem neu konzipierten Airflowsystem,...
  • Die Airflow ist nicht, wie bei den meisten Verdampfern, stufenlos regulierbar, jedoch...
  • Der Berserker ist ein klassischer MTL (Mund zu Lunge) Verdampfer und eignet sich...

Der Aufbau des Berserker MTL RTA

Der Aufbau ist schnell erklärt: Drip Tip, Top Cap, Top-Fill-Ring, Konterschraube, Glastank, Kamin und dann kommt schon das Deck mit Airflow und vergoldetem Pluspol.

Berserker MTL RTA Aufbau
Berserker MTL RTA Aufbau

Das ist rein theoretisch kein spezieller Aufbau. Die Konterschraube erinnert ein wenig an den Uwell Crown 3 und es gibt zu diesem Verdampfer natürlich einen Schlüssel für die Konterschraube.

Berserker MTL RTA Umbau
Berserker MTL RTA Umbau

Mein Fazit zum Berserker MTL RTA

Ich bin wirklich überrascht, dass dieser Single Coil MTL RTA so gut schmeckt. Vor allem das Top- Fill-System überzeugt mich mehr als beim Nautilus 2. Ich habe 50/50-Liquid sowie auch 70/30-Liquid darin gedampft und keinerlei Kokeln festgestellt. Man sollte, glaube ich, bei einem 70/30-Liquid nicht ununterbrochen ziehen. Ansonsten macht der Verdampfer, was er soll. Ich habe ihn auf 0.3 Ohm gewickelt, mit einem selbst gemachtem Clapton Coil aus V2A-Draht. Als Watte habe ich ganz normale Muji-Watte verwendet. Diese Kombination habe ich dann auf 30 Watt gedampft. Ich muss sagen: Er schmeckt wirklich gut und er wird nicht sehr warm. Sein Zugwiderstand ist wirklich straff, aber das ist kein Nachteil. Für mich ist der Berserker MTL RTA bisher einer der besten MTL-Verdampfer, die ich bisher gedampft habe. Den Preis von ca. 40,- € finde ich angemessen, denn er macht wirklich Spaß und das ist das, was zählt.

Ich hoffe, du konntest dir ein Bild von diesem MTL-RTA machen. Wer weiß, vielleicht hast du ja auch schon Erfahrungen mit ihm sammeln können. Bitte schreibe uns doch etwas darüber in den Kommentaren.

Aktualisiert am 14. September 2020

Tina
Tina, leidenschafliche Dampferin seit 2016. Hilft das Dampfen umfassend zu verstehen und testet am liebsten neue Produkte.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Facebook

3,223FansGefällt mir

Meistgelesen

Testbericht Manta RTA von Advken

Manta RTA im Test Diesmal möchte ich dir den Manta RTA von Advken vorstellen. Dieser Verdampfer ähnelt...

Bunkerbase (48 mg) runtermischen

In diesem Beitrag geht es um das Bunkerbase-Runtermischen (nachfolgend "BB" genannt). Du erfährst nicht nur, was du dafür alles brauchst,...

Base mischen mit Nikotin Shots

Warum Base mischen mit Nikotin Shots sinnvoll sein kann In diesem Beitrag geht es um das Base mischen mit...