Nachhaltige Entspannung durch CBD

CBD-Produkte sind auf dem Vormarsch und erobern den Markt. Zahlreiche Online-Händler bieten hochwertige CBD Blüten zum Kaufen an. Es handelt sich dabei um ein rein pflanzliches Produkt, wenn es um den Wirkstoff Cannabidiol geht. Die Wirkmechanismen sind bis heute noch nicht gänzlich wissenschaftlich ergründet, doch die Rückmeldungen von Verbrauchern erzeugen ein positives Gesamtbild. Die Politik und die Gesellschaft sind in puncto Cannabis als Heilpflanze gespalten, obwohl Cannabis in vielen Kulturen seit Jahrtausenden als anerkannte Heilpflanze etabliert ist. Selbst die Medizin profitiert mittlerweile von der Wirkungsweise von Cannabidiol. Es wurde bereits bei Menschen mit einem Hirntumor getestet und hat dazu beigetragen, dass die Schmerzen gelindert werden konnten.



Wie trägt Cannabidiol zur Entspannung bei?


Die genaue Wirkweise ist zwar noch unerforscht, doch CBD ist dafür bekannt, dass es angstlösend, schmerzlindernd, entzündungshemmend und sogar antioxidativ wirkt. Als Konsument profitiert man von einer breiten Palette an positiven Wirkeigenschaften und kommt in den natürlichen Genuss dieser Pflanze. Hat man etwa häufig Probleme abzuschalten? Oder ist man beruflich stark eingespannt? Dann sollte man hochwertige CBD Blüten kaufen, um das innere Wohlbefinden wieder zurückzuerlangen. Es wird einen ruhiger machen und auch die Schlafqualität durch die angstlösende Wirkung verbessern. Mit dem Cannabidiol kann man auf eine einfache Art und Weise entspannen. Die Verfügbarkeit von CBD Produkten ist solide und man kann sie in vielen Online-Apotheken, aber auch in Drogerien vor Ort kaufen.


Sind CBD-Produkte legal?

Aufgrund der freien Verkäuflichkeit von Produkten mit Cannabidiol, ist der Erwerb somit legal. CBD-Produkte sind frei von THC, bzw. dieses ist nur geringfügig enthalten, sodass eine Rauschwirkung ausgeschlossen ist. Wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, sollte man auf zertifizierte Produkte und Händler achten. Solange ein THC-Gehalt von 0,2 Prozent nicht überschritten wird, ist ein Verkauf von Cannabidiol legal und steht nicht unter Strafe. Aufgrund dessen läuft man auch nicht Gefahr in eine Abhängigkeit zu gelangen, weil keine psychoaktive Wirkung beim Konsumieren erzielt wird.



Wie kann CBD eingenommen werden?



Es gibt viele Varianten des Konsums, sodass eine große Auswahl gegeben ist. Man kann CBD als Creme auftragen oder auch als Liquid in einer E-Zigarette rauchen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit CBD-Öl oder CBD-Kapseln als Konsumvariante zu benutzen. Zum Entspannen eignet sich besonders CBD-Öl, da es schneller in den Organismus gelangt und ebenso schnell seine Wirkung entfaltet. Möchte man es als Öl konsumieren, so wird es sublingual eingenommen, bzw. das Öl wird unter die Zunge getröpfelt. Allerdings sollte man das Öl nicht sofort herunterschlucken, sondern es für ein bis zwei Minuten im Mundbereich halten. Es wird dann zusätzlich über die Mundschleimhäute aufgenommen, sodass die Wirkung sich noch schneller entfalten kann. Bei dieser Einnahmevariante erzielt man eine schnelle Wirkung, was der Entspannung zugutekommen wird.



Gibt es Nebenwirkungen?


Laut derzeitigen Kenntnisstand der Forschung sind keine ernstzunehmenden Nebenwirkungen bekannt. Man kann diesbezüglich keine wirkliche Überdosierung durch einen übermäßigen Konsum erzielen. Einige bekannte Nebenwirkungen sind Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit und Benommenheit. Zusammengenommen weisen CBD-Produkte eine gute Verträglichkeit auf. Der Vorteil von Cannabidiol ist, dass es im Gegensatz zu Medikamenten auf nüchternen Magen eingenommen werden kann. Bei der Dosierung sollte man aber dennoch achtsam sein und diese – je nach Bedarf – graduell steigern. In erster Linie sollte man die Dosierungshinweise des Herstellers beachten.


Fazit


Mit Cannabidiol kann man auf eine natürliche Weise entspannen und gleichzeitig von vielen weiteren positiven Eigenschaften profitieren. Es kann den Alltag bereichern und einem. helfen mit inneren und äußeren Stressoren besser umzugehen, sodass die Lebensqualität sich nachhaltig verbessern wird.

Foto: © chalermchai/ stock.adobe.com

Aktualisiert am 25. Februar 2021

Ähnliche Beiträge

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Facebook

3,222FansGefällt mir

Meistgelesen

Testbericht Manta RTA von Advken

Manta RTA im Test Diesmal möchte ich dir den Manta RTA von Advken vorstellen. Dieser Verdampfer ähnelt...

Der 18650 Akku

Dieser Beitrag richtet sich an alle Dampfer, die sich immer wieder fragen, was eigentlich ein 18650-Akku ist.

Base mischen mit Nikotin Shots

Warum Base mischen mit Nikotin Shots sinnvoll sein kann In diesem Beitrag geht es um das Base mischen mit...