Testbericht Wotofo The Troll V2

0

Hi Leute,

hier möchte ich Euch den Troll V2 von Wotofo kurz vorstellen… Es handelt sich hier um einen reinen Tröpfler (er besitzt keinen Tank!)…

Zum ersten möchte ich hier auf den Inhalt bzw. das mitgelieferte Zubehör eingehen:

15933954_1240456236046946_1213767312_o

Der schicke Karton ist gefüllt mit dem wichtigsten was man für die Inbetriebnahme braucht (kein Liquid mitgeliefert!)…

Nun ein kleiner textlicher Überblick:

  • einen Wotofo The Troll V2
  • 13 mm Competition Drip Tip aus Delrin
  • 510er Drip Tip
  • einen 510er Drip Tip Adapter
  • ein kleines Päckchen mit 3 Twisted Coil Wicklungen
  • ein kleines Päckchen mit Watte
  • ein kleines Päckchen mit Ersatzteile (O-Ringe und Schrauben)
  • ein Mehrfachschraubtool

15935487_1240455162713720_268215818_o

Jetzt aber zu den Technischen Daten die viele von Euch sicherlich interessieren werden:

  • Farbe: Schwarz oder Silber
  • 22 oder 25mm Durchmesser (je nach Version)
  • 24 mm hoch (ohne Drip Tip)
  • 510er Gewinde
  • 7 mm große Air Flow Schlitze (Horizontal als auch schräg verlaufende)
  • eine riesige Liquidwanne mit 10mm tiefe
  • schickes Velocity Deck
  • recht große Bohrungen mit 2,7 mm (somit kann man auch dicke Drähte verbauen)
  • Material ist Edelstahl und Delrin

 

 

Zu den Wicklungen kann ich sagen die mitgelieferten Wicklungen sind schon sehr gut also da gibt es nichts dran auszusetzen!!!

Genug Zahlen und Fakten ab zum Fazit:

Für mich ein absolut genialer und bester Tröpfler für Anfänger!!! Definitiv super easy in der Handhabung und das Preisleistungsverhältnis ist „Super“!!! Ich finde ihn sehr schön vom Design und auch der Geschmack kann überzeugen!!! Klare Empfehlung an der Stelle und ich hoffe Ihr habt genauso viel Spaß mit ihm!!!

 

Share.

About Author

Profilbild von Tina

Hi, ich bin Tina, 32 Jahre alt und wohne in Ostfriesland... Seit über 9 Monaten bin ich nun Dampferin und ich möchte anderen Umsteigern helfen das Dampfen besser zu verstehen und hoffe das meine Beiträge dabei helfen... Vape On

Leave A Reply


*