Testbericht Vaporesso Aurora Starter Kit

0

Das Aurora Starter Kit

Hallo liebe Dampfer, in diesem Beitrag möchte ich Euch das Vaporesso Aurora Starter Kit vorstellen, eine kleine und sehr handliche Backendampfe im stylischen Zippo Look… Wer kennt nicht das zeitlose Design des Zippo Feuerzeugs? Diese Dampfe zeigt das man kein Raucher sein muss um ein zeitloses modisches Accessoire wie das Zippo in der Tasche zu haben… Jetzt können auch wir Dampfer zeigen das dieses Design auch bei uns Bewunderer findet…

Vaporesso Aurora Starter Kit mit Lieferumfang

Vaporesso Aurora Starter Kit mit Lieferumfang

Wie immer erst der Blick auf den Lieferumfang:

  • einen Aurora mit vorinstalliertem Coil
  • einen Ersatzcoil
  • Micro USB Ladekabel
  • Bedienungsanleitung
  • Garantiekarte

Die Technischen Features:

  • Maße: 70,4mm x 42,5mm x 14,6mm
  • Gewicht: 116g
  • Tankkapazität: 1,2 ml
  • Akkukapazität: 800mAh
  • Akku aufladen per Micro USB Anschluss
  • Sichtfenster auf den Tank
  • Keine Knöpfe
  • einfache Bedienung

Das Aurora Starter Kit sieht mit Absicht aus wie die berühmten Zippo, es soll ein Tribute an das gute alte Zippo sein… Fast jeder kennt diese Feuerzeuge, die mit Benzin betankt wurden und mit denen in Actionfilmen immer irgendwas angezündet oder in die Luftgesprengt wird…

Was kann die Vaporesso Aurora?

Dieses Kit verfügt über einen hervorragenden Geschmack und ist wirklich eine sehr einfach zu bedienende Backendampfe… Keinerlei Knöpfe die man drücken muss, diese Dampfe macht alles allein, sie erkennt wenn man zieht und feuert automatisch… Der kleine Tank mit 1,2ml ist so konzipiert worden das ein Siffen oder Lecken ausgeschlossen ist, der Coil is wirklich sehr klein gehalten und wird dank eines recht starken Magneten in der Aurora gehalten, ein rausfallen des Tankes ist somit so gut wie ausgeschlossen…

Die Verarbeitung des Vaporesso Aurora ist sehr wertig, liegt sehr gut in der Hand, wirkt recht schwer mit 116g, ist vom Design mal was völlig anderes und man kann den kleinen Akku sehr schnell aufladen… Die Aurora hat bisher in meinen Tests keine wirklich Schwäche die man nicht vorher schon geahnt hat… Der Tank ist wirklich klein fast schon Mini, aber Backendampfer verbrauchen an sich weniger Liquid wie ein Sub Ohm Dampfer bei mehr als 40Watt…

Das kleine Sichtfenster auf den Tank finde ich passend, so hat man einen idealen Einblick ob da noch was geht oder man doch lieber auftanken sollte…

Der Coil hat in meinen Tests sogar 70/30 Liquid verdampft ohne zu kokeln, jedoch bin ich kein Dauernuckler! Die Coils lassen sich sehr einfach und schnell wechseln, leider ist die Größe der Coils für dickere Finger nicht so einfach zu handhaben…

Vaporesso Aurora Tank mit Coil

Vaporesso Aurora Tank mit Coil

Die Coils kosten bei einer Packung mit 5 Stück Inhalt um die 12 Euro, hier muss aber gesagt werden das die Coils schon etwas halten da wesentlich weniger Leistung notwendig ist um diese Coils zu betreiben…

Minus Punkte?

Minus Punkte muss ich leider vergeben für den sehr kleinen Akku, dieser hielt nicht lange durch, trotzdessen das ich nicht dauernd dran genuckelt habe… Jedoch lässt sich der Vaporesso Aurora praktischerweise mit einer Powerbank wieder recht schnell aufladen… Wer also was kleines handliches haben will sollte bei diesem Modell beachten das der Akku kein Gigant ist…

Mein Fazit

Für mich persönlich eine super Dampfe mit einem etwas schwachen Akku, aber keineswegs deswegen schlechter wie eine Eleaf Pico…Der Geschmack ist gut, keine wirklichen Unterschiede zu einem Melo 3 oder einem Cubis Pro fest stellen können (der Aurora soll auf nur 12Watt laufen, die anderen Verdampfer laufen bei mir bei ca. 40 bis 45Watt!)… Die Vaporesso Aurora hat ihre Stärken was das Design angeht aber auch schwächen beim Akku… Alles in allem würde ich sagen ein ausgewogenes Gerät wenn man auf den einen oder anderen Schnickschnack verzichten kann… Ich liebe es wenn man mal nix drücken muss, die Bedienung unglaublich einfach ist, man nicht viel beachten muss und einfach mal keinen riesen Klotz in der Tasche mit sich rum tragen muss… Ich mag die Aurora!!! Der Preis liegt bei diesem Gerät bei fairen ca 30 bis 37 Euronen…

Ich hoffe ich konnte Euch die Aurora ein wenig Vorstellen… Vielleicht hat ja schon jemand von Euch das Teil gedampft, dann hinterlasst doch auch gern Eure Meinung in den Kommentaren…

In diesem Sinne

Vape On

Share.

About Author

Profilbild von Tina

Hi, ich bin Tina, 32 Jahre alt und wohne in Ostfriesland... Seit über 12 Monaten bin ich nun Dampferin und ich möchte anderen Umsteigern helfen das Dampfen besser zu verstehen und hoffe das meine Beiträge dabei helfen... Vape On

Leave A Reply


*