Testbericht TRYME von be posh

Die TRYME von be posh

Hi Leute, ich habe mir heute gedacht: „Ey, immer nur die teuren super Sub-Ohm Dampfen testen?“, wollte mal was bringen falls mal die super Dampfe ausfällt… Es geht um eine Einweg E-Zigarette die man mittlerweile wohl in jeder Tankstelle und in jedem Kiosk bekommt… Die TRYME von be posh, die kleine feine Einweg E-Zigarette…

Lieferumfang:

  • eine TRYME Einweg E-Zigarette
  • einen Staubschutz
  • eine Gebrauchsinformation

Technische Features:

  • Länge: 87 mm
  • Durchmesser: 8,8 mm
  • Widerstand: ca. 2.4 Ohm
  • reine Backen Dampfe
  • Einweg (kein Nachfüllen möglich!)
  • 1,6% Nikotin
  • innen sind ca. 0,75 ml Liquid
  • der Akku fasst 100 mAh
  • soll je nach Zugverhalten bis zu 10 echte Zigaretten ersetzen
  • die Spitze leuchtet rot beim ziehen auf

 

In diesem Test habe ich lediglich die Methol Variante geteste!!!

Was sagt der Hersteller?

Die be posh TRYME Menthol mit 0,8% Nikotin ist eine kleine, attraktive und vollmundig schmeckende Einweg E-Zigarette. Sie enthält ein speziell entwickeltes und in Deutschland hergestelltes Liquid. Sie ist weniger schädlich als Tabakzigaretten, verursacht keine Geruchsbelästigung, keinen Rauch und keinen Stress mit Nichtrauchern.

Das Aroma der be posh TRYME Menthol ist Frische pur, mit genau der richtigen Dosis Menthol und ohne süßes oder störendes Fruchtaroma.

Einfach auspacken und genießen

Die be posh TRYME Menthol ist ideal zum Probieren und für zwischendurch. Da nichts brennt, glimmt oder ausläuft, kannst Du sie einfach in die Tasche stecken. Genieße die TRYME ohne andere zu stören, denn sie stinkt nicht und Dein Atem bleibt frisch. Sie ist einfacher zu handhaben als eine Tabakzigarette, denn ein fehlendes Feuerzeug oder starker Wind hindern nicht am Genuss.

Die be posh TRYME Menthol ist sehr beliebt bei E-Zigaretten-Neulingen und Umsteigern, denn sie überzeugt wegen ihrer handlichen Größe, dem schicken Design und den exklusiven Aromen. Sie ist auch die ideale Ergänzung zu großen Nachfüllsystemen, entfällt hier doch das lästige Befüllen und Ein- und Ausschalten.

Die TRYME kann ca 100 genussvolle Züge bieten, das jedoch hängt stark von dem Zugverhalten ab…

Was ist wirklich dran?

Die Verpackung besteht aus Plastik und etwas Karton, natürlich alles schon auf TPD2 mit den Nikotin Warnhinweisen… Die TRYME ist mit einer Abdeckung und einer Silikonkappe geschützt… Wenn man beides entfernt kann man direkt los dampfen, also dann mal los… Reine Backen Dampfe, man zieht schön sachte dran, die Spitze leutet beim ziehen rot auf (soll wohl an eine normale Zigarette erinnern!)… Air Flow sind zwei klitze kleine mini Schlitze die in der Spitze sitzen, den genauen Aufbau sieht man leider nicht…

Was kann sie?

Die TRYME dampft relativ gut, halt eine Backen Dampfe, der Akku ist doch recht klein und hält nicht viel aus (in diesem Test nicht mal allzu viele Züge!)… Der Preis von 3 € pro Stück ist echt hoch aber wenn einem die Lieblingsdampfe den Dienst versagt und man kurz vor dem Kollaps steht, kann man das Teil mal probieren… Die Sorte Menthol ist angenehm leicht, man merkt kaum Tabak im Hintergrund… Die Idee an sich mag gut sein, aber das Teil hat eine 100mAh Batterie verbaut, da is natürlich nicht viel drin…

Die Umwelt

Der Hersteller bietet auf seiner Internetseite ein „posh pro nature® Pack“ an, dieses kann man kostenlos bestellen und dann kann man die Einweg TRYME komplett zurück schicken, Thema Recycling und so, nimmt die Firma anscheinend ernst und das ist auch gut so!!!

Gemeinsam für unsere Umwelt! Schick uns verbrauchte Produkte mit dem posh pro nature Pack zurück und wir entsorgen sie umweltgerecht.

Mein Fazit

Für ne halbe Stunde oder Stunde kann man das Ding mal holen, allerdings ist der Preis mit ca. 3 Euro meiner Meinung nach zu hoch!!! Auch der Umweltaspekt ist hier zwar durch das Retour schicken geregelt, nur wer lagert das leere Zeug schon zwischen??? Von mir gibt es keine Empfehlung, man kann zwar das Ding mal benutzen aber auf Dauer keine Option mit der man glücklich wird…

In diesem Sinne

Dampft Eure normalen Dampfen weiter!!!

 

 

Tina

Hi, ich bin Tina, 32 Jahre alt und wohne im schönen Ostfriesland... Seit über 7 Monaten bin ich nicht nur Nichtraucherin sondern auch überzeugte Dampferin... Ich möchte anderen Menschen helfen das Dampfen besser zu verstehen und hoffe das meine Beiträge dabei helfen... Also Leute Vape On

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*