Testbericht Treibstoff Liquid von Vaporist

0

Treibstoff

Treibstoff von Liquidwerk feat. Haudegen

Treibstoff Liquid von Vaporist feat. Haudegen

Hallo liebe Dampfer, in diesem Beitrag möchte ich Euch die neuen Treibstoff Liquids von Vaporist vorstellen… Diese Liquids wurden in Zusammenarbeit mit Haudegen entworfen… Haudegen ist vielen vielleicht ein Begriff, für die paar wenigen unter uns Dampfern denen der Name Haudegen nichts sagt hier eine kleine Aufklärung…

Haudegen ist eine Deutschrock-Band aus Berlin, mittlerweile haben die Jungs ihr 5. Studioalbum veröffentlicht und haben wegen der Musik das Dampfen angefangen… Für die große Dampfercommunity haben die Jungs nun 4 Sorten Treibstoff entworfen…

Die Liquids wurden von mir auf der VapersCom Dampfermesse in Oberhausen besorgt, der Stand von LiquidWerk war wirklich gut organisiert und die Leute waren echt sehr freundlich und aufgeschlossen… Vielleicht sieht man sich auf der nächsten Messe wieder…

Der Geschmackstest

Alle 4 Treibstoff Liquid wurden von mir auf der Vaporesso Tarot Pro 160 Watt mit dem OBS Cheetah, auf 0.15 Ohm mit V2A Twisted Draht gewickelt und bei 60 Watt Leistung, gedampft…

So nun zu den Liquids selbst:

Treibstoff Liquid – Zitronenkuchen

Treibstoff Liquid - Zitronenkuchen

Treibstoff Liquid – Zitronenkuche

Was sagt der Hersteller: Einfach nur genial. Sobald du den Deckel deines Treibstoffs abdrehst riechst du die Kraft dieses Geschmacks.
Zitronenkuchen, gut durchgebacken mit feinen Zitronen und Kuchennoten.

Geschmacklich: Ein wirklich leckerer Zitronenkuchen, ein sehr frischer nicht zu süßer Zitronenkuchen… Jeder hat bestimmt schon einmal von dem einen oder anderen Liquidhersteller Zitronenkuchen probiert, den Leuten brauch ich hier nichts vor machen, Zitronenkuchen bleibt Zitronenkuchen… Dieser hier ist nicht zu süß aber trotzdem echt mega lecker!!!

Treibstoff Liquid – Himbeer Schnitte

Treibstoff Liquid - Himbeer Schnitte

Treibstoff Liquid – Himbeer Schnitte

Was sagt der Hersteller: Fruchtig, leicht und süß. Wenn Aphrodite dampfen würde wäre es genau dieses Liquid.
Eine zarte Himbeercreme auf einem kurz gebackenen Keksboden.

Geschmacklich: Hier schmecke ich eine leckere autentische Himbeere, eine schöne leichte Süße, alles nicht zu übertrieben… Ich muss sagen beim ersten mal dampfen dachte ich an eine Himbeerbrause… Es gibt da einen bekannten Brausepulver Hersteller, so in die Richtung empfand ich es… Keksboden? ähm für mich Fehlanzeige… Aber auch dieses Liquid ist sehr lecker…

Treibstoff Liquid – Apfeltasche

Treibstoff Liquid - Apfeltasche

Treibstoff Liquid – Apfeltasche

Was sagt der Hersteller: Apfeltasche ist das best schmeckendste Apfel-Zimt-Gebäck im Vape-Business.
Eine weiche Zimtnote auf warmer Apfeltasche.

Geschmacklich: Ein süßer grüner Apfel in Teig, schwer zu sagen ob direkt Apfeltasche oder eher Apfelstrudel… Dieses Liquid ist zwar süß aber nicht zu süß, der Apfel kommt eher natürlich rüber, kein Chemie Apfel wie in mach anderen Liquids, sehr stimmig mit einer kleinen Zimt Note… Passt sehr schön zum Kaffee oder Tee…

Treibstoff Liquid – Pistazie Baklava

Treibstoff Liquid - Pistazie Baklava

Treibstoff Liquid – Pistazie Baklava

 Was der Hersteller sagt: Wer Baklava kennt weiß um den außergewöhnlichen Geschmack dieses Nußgebäcks.
Blätterteig gefüllt mit einer weichen Nußcreme zum niederkniehen.

Geschmacklich: Bei diesem Liquid fällt einem die Süße auf, es ist wirklich sehr süß… Ich schmecke eine Karamellnote und eine leichte nussige Note… Dieses Liquid ist wohl das süßeste was Treibstoff bisher zu bieten hat… Wer Baklava kennt, weiß das es wirklich sehr süß ist, hier sollte jedem klar sein das Baklava top getroffen wurde… Die Pistazie an sich vermisse ich ein wenig, nussig ja aber sehr dezent gehalten… Die Süße könnte wohl auch schuld daran sein das meine Watte sehr schnell dunkel wurde 😉 Lecker für zwischen durch aber dauerhaft nix für mich…

Der Treibstoff wird in schwarzen Chubby Gorilla Flaschen geliefert, diese beinhalten 100ml… Die Flaschen fassen aber 120ml, so kann der Dampfer selbst entscheiden wieviel Nikotin drin sein soll… Für die Nikotinsüchtigen unter uns liefert LiquidWerk natürlich Nikotinshots mit… Ich habe 3mg und habe 2 Shots a 18mg Nikotin dazu geschüttet… Wunderbar einfach, einfach Nikotinshot oder 20ml 0mg Base dazu, gut schütteln und los dampfen… Diese Technik ist mittlerweile gängig und man kann nicht viel falsch machen… Der Preis für diese super leckeren Liquids liegt bei ca. 25€ bis 27€…

Mein Fazit

Ich bin begeistert!!! Diese vier Liquids sind wirklich gelungen… Meine Favoriten sind Himbeer Schnitte und Apfeltasche 😀 … Echt geiler Treibstoff für die Dampfe und ich finde die Jungs sollten weiterhin solch eine geile Arbeit machen… Ich persönlich finde die Liquids gut, natürlich hat jeder einen anderen Geschmack aber im Großen und Ganzen ist für jeden was dabei… Diese vier Sorten zeigen das es immer wieder eine Steigerung zu dem bisherigen gibt…

Bestimmt hat der eine oder andere von Euch schon Erfahrungen mit den Treibstoff Liquids gemacht, dann hinterlasst doch einen kleinen Kommentar und teilt es mit unseren Lesern…

In diesem Sinne

Vape On

Share.

About Author

Profilbild von Tina

Hi, ich bin Tina, 32 Jahre alt und wohne in Ostfriesland... Seit über 12 Monaten bin ich nun Dampferin und ich möchte anderen Umsteigern helfen das Dampfen besser zu verstehen und hoffe das meine Beiträge dabei helfen... Vape On

Leave A Reply


*