Testbericht Kapka´s Aromen

0

Testbericht Kapkas Aromen

In dem heutigen Review geht es um die neuen Kapkas Aromen. Die Aromen wurde im House of Vape in Stockach am Bodensee gekauft.

Alle Kapkas Aromen wurden mit der GermanFlavours Base VPG 50/50 (3mg Nikotin) angemischt und sind mit 15% Aroma versetzt.

So nun wollen wir mal zum eigentlichen Testbericht kommen:

  • Testgerät: SX Mini G-Class
  • Verdampfer: Corona V8
  • Watte: Cotton Bacon V2
  • Clapton Dualcoil auf 3 mm Durchmesser

 

Kapkas Aroma THORN

Kapkas Aroma Thorn

Kapkas Aroma Thorn

Was sagt der Hersteller?

„Iced Green Tea with Fruits“. Eiskalter grüner Tee mit Drachenfrucht und Granatapfel dazu noch eine Note frischer Blaubeeren.

Was sagt das Dampfer ABC:

Den oben beschriebenen grünen Tee schmeckt man sofort raus und ist auch sehr harmonisch im Gegensatz zu anderen Aromen die grünen Tee versprechen. Eine Drachenfrucht und Granatapfel schmecke ich persönlich nicht auf anhieb heraus, aber man merkt deutlich einen sehr leckeren Früchtemix. Dieser besagte Früchtemix kommt sehr an einen „Früchtetee“ heran, also somit ein Grüner Früchtetee :). Das sehr frische Aroma, das deutlich mit „Kolada“ versetzt worden ist, schmeckt einfach klasse und ist in unseren Augen definitiv ein „Allday“ Aroma für sommerliche Tage.

 

Kapkas Aroma Red Death

Was sagt der Hersteller?
Kapkas Aroma Red Death

Kapkas Aroma Red Death

„Frozen Berrys“. Eine Komposition aus reifen süßen Erdbeeren und einem Schuss Himbeere auf Eis.

Was sagt das Dampfer ABC:

Das Kapkas Aroma Red Death ist ein sehr gelungenes Aroma, was vielen „Pinkman on Ice“ Dampfer wohl sehr glücklich machen wird. Der Begriff „Frozen Berrys“ konnte nicht passender gewählt werden, eine sehr frische Erdbeere mit der leicht säuerlichen Note einer Himbeere.  Die Bezeichnung des Herstellers „Erdbeeren und einen Schuss Himbeeren auf Eis“ darf nicht mit einem Speiseeis verwechselt werden, der Hersteller meint definitiv das „Kolada“ was in diesem Aroma enthalten ist.

 

Kapkas Aroma Icebreaker

Was sagt der Hersteller?
Kapkas Aroma Icebreaker

Kapkas Aroma Icebreaker

„Freezy Pineapple“.Gefrorene Ananas mit einem Kick exotischer Früchte.

Was sagt das Dampfer ABC:

Naja, was soll man über dieses Aroma nur schreiben? Es schmeckt genau wie vom Hersteller beschrieben. Das Kapkas Aroma Icebreaker ist eines der ersten Aromen mit „Kolada“ wo man definitiv eine sehr leckere Ananas herausschmeckt. Von exotischen Früchten wie oben beschrieben, schmecke ich aber leider nichts. Trotzdem ist auch das Kapkas Icebreaker, unserer Meinung ein sehr gelungenes Aroma mit einem spürbarem Frische-Kick.

 

Kapkas Aroma Mythoclast

Was sagt der Hersteller?
Kapkas Aromen Mythoclast

Kapkas Aroma Mythoclast

„Cool Mango with Cocos“. gefrorene süß herbe Mango mit Kokos

Was sagt das Dampfer ABC:

Bei dem Kapka Aroma Mythoclast steht die doch sehr süße Mango im Vordergrund, gefolgt von einem Hauch Kokusnuss. Auch hier ist das Aroma mit einem Frische-Kick versetzt. Eine herbe Mango schmecken wir nicht wirklich, was aber dem gesamt Geschmack eher zu gute kommt.

 

 

Ich hoffe dieses kleine Review konnte euch bei der richtigen Auswahl von Kapkas Aromen weiterhelfen. Solltet Ihr Erfahrungen mit diesen Aromen haben schreibt doch einfach einen Kommentar 🙂

Liebe Grüße vom Bodensee Basti

Share.

About Author

Profilbild von Basti

Mein Name ist Sebastian und komme vom schönen Bodensee. Ich Dampfe seit 2015 und habe 2016 mich dazu entschlossen www.Dampfer-ABC.de ins Leben zu rufen.

Leave A Reply


*