Testbericht IJOY Captain PD270

2

Testbericht IJOY Captain PD270

In dem heutigen Testbericht wird es um den neuen IJOY Captain PD270 Akkuträger mit den neuartigen 20700 Akkus gehen. Bestellt habe ich den Akkuträger bei vapesourcing.com.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • IJOY Captain Akkuträger
  • 2x 20700 IJOY Akkus
  • 18650 Akku Adapter
  • USB Update Kabel
  • Bedienungsanleitung in Englisch
  • Warranty Card

Bei meinem bestellten Akkuträger hat leider der 18650 Akku Adapter gefehlt. Leider ist dieser Adapter nicht als Ersatzteil erhältlich. Standardmäßig ist der Adapter dabei.

 

Technische Daten des Akkuträgers:

  • Maximal 234 Watt
  • Dual 20700 Akkuträger
  • gefederter Pluspol
  • 0.96 Zoll Display
  • NI/TI/SS Temperatur Modus
  • TCR Mode
  • Widerstandsbereich 0,05 – 3,0 Ohm
  • Firmware Update möglich

 

 

Mein persönliches Feedback:

Der Lieferumfang:

Was soll man großartig zum Lieferumfang schreiben ?! Es ist alles dabei was man für einen Akkuträger braucht 🙂 Ein klarer Pluspunkt des Lieferumfangs beim IJOY Captain PD270 sind die mitgelieferten 20700er IJOY Akkus. Diese Akkus besitzen 3000 mAh und haben eine Stromabgabe von 40 Ampere. Da der Ijoy Captain PD270 eine Parallel geschaltene Box ist haben wir somit 6000 mAh.

Technische Daten:

Mit 234 Watt Output Power lässt der IJOY Captain PD270 keine Wünsche offen. Was mir persönlich sehr gut gefällt ist das 0,96 Zoll große Display das sehr Übersichtlich Strukturiert ist. Ebenso ist die Menü Strukturierung sehr einfach gehalten und kann mit dem Feuertaster und den + und – Tasten unterhalb des Display sehr einfach bedient werden. Der gefederte Pluspol passt sich perfekt auf verschiedenste Verdampfer an und bietet immer einen sicheren Kontakt zu den Verdampfern.

Die Verarbeitung und Haptik:

Ich habe nun den IJOY Captain PD270 seit ca. 2 Wochen im täglichen Gebrauch und kann bislang keine größeren Kratzer oder Abnutzungserscheinungen erkennen. Die „Carbon“ Optik an den Seiten des IJOY Captain PD270 sind ordentlich verklebt worden und es sind auf den ersten Blick keine Fehlerhaften Stellen zu erkennen. Natürlich hat der IJOY Captain PD270 kein richtiges Carbon verbaut, aber die Carbon Imitat Folie ist mit einer sehr schönen Struktur, das sehr an echten Carbon heran kommt, versehen. Der „Feuertaster“ der IJOY Captain PD270 ist im Verhältnis zu anderen Akkuträgern recht groß, was aber sehr gut zu diesem Akkuträger passt. Die IJOY Captain PD270 lässt sich sehr gut halten und macht auch in der Hand einen sehr wertigen Eindruck.

 

Ich hoffe dieses kleine Review über den IJOY Captain PD270 konnte euch ein wenig weiterhelfen. Wenn euch dieses Review gefallen hat lasst doch einfach einen kleinen Kommentar da 🙂

 

 

Share.

About Author

Profilbild von Basti

Mein Name ist Sebastian und komme vom schönen Bodensee. Ich Dampfe seit 2015 und habe 2016 mich dazu entschlossen www.Dampfer-ABC.de ins Leben zu rufen.

2 Kommentare

  1. Ich habe mich nun auch für den I-Joy- Captain entschieden und diesen bei gearbest bestellt. Leider bin ich mir nicht sicher ob die 20700 Akkus auch wirklich dabei sind… nach einigen Recherchen im Internet frage ich mich jetzt allerdings wo ich die noch herbekommen kann, bzw wo ich ein Ladegerät dafür finden kann.
    Könnt ihr mir da irgendwie behilflich sein?

Leave A Reply


*