Testbericht Flaschendunst – Get Up!

0

Get Up!

 

Hey Leute, ich bin┬┤s wieder, der Flo ­čśÇ Heute m├Âchte ich euch ein Liquid vorstellen, Get Up, das aus einer kleinen Liquidschmiede in Liechtenstein kommt. Die Firma hei├čt Flaschendunst, und das Liquid (1 von 4) hei├čt Get Up!

Get Up – 50ml

Lieferumfang: 1 Flasche (Chubby Gorilla) mit 50 ml

 

Nach was soll es schmecken? Nach Haselnuss, Karamell und Kaffee, eben nach Get Up !

Getestet wurde es wie folgt: Wismec RX200 , OBS V, 0,15 Ohm Coil auf 110 Watt

Beim einatmen sp├╝rt man die Haselnuss, ganz dezent, und diese wird von einenem Hauch Karamell begleitet. Nach dem ausatmen, dringt eine leichte Kaffee/Cappucino Note durch, was das ganze abrundet.

Fazit:

Das Get Up ist f├╝r mich ein 1a gelungenes Kaffee-Nuss Liquid. F├╝r mich hat es was von einem Starbucks Frappucino mit Haselnuss Shot. Definitiv eine Kaufempfehlung, also f├╝r mich jetzt ­čśÇ Der Preis von 24 CHF (umgerechnet ca. 22,10ÔéČ) 50ml finde ich pers├Ânlich nicht ├╝berteuert, wenn man bedenkt, wieviel Zeit und fehlgeschlagene Versuche dahinter stehen.

Die Liquids von Flaschendunst werden in Schweizer Shops angeboten, einmal im Smoke-shop.ch , oder im Vapsmoke.ch. Bei ersterem bekommt man das Get Up jedoch leider nicht.

Da der Liquiddesigner aus Liechtenstein kommt, und die Gesetze wie in der Schweiz sind, produziert er nur 0 mg Liquids. Wenn man Nikotin rein haben m├Âchte, muss man 48er Bunkerbasis nehmen, oder Shots, um auf sein gew├╝nschten Nikotinlevel zu kommen.

So, war mal wieder ein kurzes Review von mir, bei Fragen und Anregungen k├Ânnt ihr wie immer in die Kommentare schreiben.

Vape on, Vape safe, Vape f***ng hard ! ­čśÇ

 

 

Share.

About Author

Profilbild von Flo

Flo , 36 Jahre alt, geb. 10.02.81, seit 2 Jahren Dampfer. Wenn Fragen sind, fragt :-)

Leave A Reply


*