Testbericht Ammit 25 RTA

3

Der Ammit 25 RTA

Hey Leute, in diesem Beitrag möchte ich Euch den Ammit 25 RTA (Rebuildable Tank Atomizer) aus dem Hause Geekvape vorstellen… Dieser Verdampfer ist der Nachfolger des beliebten Ammit und sorgt mit einem veränderten Design und Aufbau für einen besseren Geschmack und Dampf…

Ammit 25 RTA mit Lieferumfang

Wie immer, erst einmal der Blick auf den Lieferumfang:

  • einen Ammit 25 RTA
  • ein 5 ml Tankglas
  • ein 510 Delrin DripTip
  • eine Topcap mit 810er Anschluss (810 DripTip ist nicht enthalten!)
  • eine Kaminverlängerung für den Wechsel von 2 ml auf 5 ml Tankvolumen
  • Ersatz O-Ringe
  • T-Tool
  • 4 x Ersatz Madenschrauben

Die Technischen Features:

  • Durchmesser 25 mm
  • Base Durchmesser 24 mm
  • Höhe: 48 mm
  • Tankvolumen optional 2 ml oder 5 ml
  • Singlecoil Verdampfer
  • 510er Drip Tip oder 810er Drip Tip geeignet
  • Regulierbare 3D Airflow
  • Top Fill System

Was kann er?

Der Ammit 25 RTA ist die neueste Version des schon beliebten Ammit, beim 25er RTA zeigt sich, das Geekvape alles noch mal etwas überholt hat… Bei diesem Verdampfer hat man nun die Qual der Wahl was das Drip Tip angeht, entweder ein Standart 510er Drip Tip oder ein 810er Drip Tip, da fällt die Entscheidung schwer 😉 Das 3D Air Flow System ist immer noch vorhanden jedoch etwas geliftet, man kann den Ring der Air Flow auch hier wieder mit hörbarem Klick verstellen… Der Tank ist mal was anderes, vorinstalliert ist der 2 ml Tank, jedoch liegt dem Ammit 25 RTA ein 5 ml Tank Glas und eine Kaminverlängerung bei, mit der man den Tank auf ganze 5 ml aufstocken kann…

Der Ammit 25 RTA ist rein für Singlecoils ausgelegt, wen wundert es, der alte Ammit war schließlich auch ein reiner Singlecoil Tank Verdampfer… Die Base ist mit 24 mm im Durchmesser recht groß, hier kann man auch mal leicht eine etwas größere und dickere Wicklung einbauen, die Post Holes sind hier mit 2,5 mm groß gehalten, so kann man sich ordentlich beim wickeln austoben…

Desweiteren besitzt auch dieser Ammit mal wieder eine Liquid Kontrolle… Diese kann sich sehen lassen, sie lässt sich wirklich leicht bedienen und sorgt dafür das der Verdampfer nicht einfach mal so aus der Air Flow sifft… Dieses kleine aber nützliche Feature ist gerade bei längererm nicht benutzen von Vorteil…

Ammit 25 Farbauswahl

Ammit 25 Farbauswahl

Der Ammit 25 RTA ist in vier Farben erhältlich: Schwarz, Blau, Gold und Silber…

Sprengansicht Ammit 25 RTA

Sprengansicht Ammit 25 RTA

Die Sprengansicht zeigt noch einmal wunderbar den simplen Aufbau des Verdampfers… Hier ist allerdings die Kaminverlängerung nicht zu sehen, die sitzt in der 5 ml Variante zwischen Top Fill Chimney und Chamber…

Mein Fazit

Ich finde der Ammit 25 RTA macht echt Spaß, große Wolken und ein sehr guter Geschmack… Hier hat Geekvape sich mal wieder bewiesen… Bisher kein siffen vorgekommen… Wunderbar zu bedienen, der Aufbau ist sehr einfach gehalten, Verarbeitung ist sauber und wirkt sehr robust und das Dampf- und Geschmackserlebnis kann sich wirklich sehen lassen… Das Deck ist groß und lässt sich einfach wickeln, selbst größere Wicklungen sind hier kaum ein Problem… Leider ist der Ammit 25 RTA, durch TPD2, noch nicht in Deutschland erhältlich, in den chinesischen Shops liegt der Preis bei ca. 35 Dollar… Preis ist definitiv TOP! Von mir eine klare Probierempfehlung!!!

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch ja schon Erfahrungen mit diesem RTA gemacht, dann hinterlasst doch einen Kommentar…

In diesem Sinne

Vape On

Share.

About Author

Profilbild von Tina

Hi, ich bin Tina, 32 Jahre alt und wohne in Ostfriesland... Seit über 12 Monaten bin ich nun Dampferin und ich möchte anderen Umsteigern helfen das Dampfen besser zu verstehen und hoffe das meine Beiträge dabei helfen... Vape On

3 Kommentare

    • Profilbild von Tina

      Hi Aytac,
      nun die Verdampfer sind verschieden aber schmecken beide echt Bombe!!! Jeder ist auf seine Weise gut… Das eine ist ein Dual Coil und der andere ist ein Single Coil… Ich persönlich würde also sagen bis auf ein paar Abweichungen beim Aufbau und im Betrieb ein klares Unentschieden… Ich finde man sollte beide testen…
      Genauer kann ich dir das leider nicht sagen… Ich persönlich mag beide wirklich sehr sehr gern dampfen!!!
      Lieben Gruß
      Tina

  1. Hallo, Ja was soll ich sagen habe Ihn seit ca. zwei Wochen und bekomme das siffen nicht weg was mir echt leid tut weil Geschmack und Handhabung echt klasse sind, aber was soll ich damit anfangen wenn mein Akkugerät ewig aussieht wie sau die Hände kleben und das Liquid quasi durchrinnt, ich gebe den nächste Woche im Geschäft zurück.

Leave A Reply


*