Testbericht : Cassadaga – Cannoli be mine

Cassadaga – Cannoli be mine (3mg Nikotin)

 

Heute geht es um ein Fertigliquid , Premium Liquid, das Cannoli be mine aus dem Hause Cassadaga , und es ist z.B. bei Intaste oder Masquevapor zu beziehen.

sdr
  • Gebäck
  • Vanille
  • Creme
  • Zimt
  • Erdbeerglasur

Glasflasche mit Pippetendeckel 30 ml

Verfügbar in 0 mg , 3mg und 6mg Nikotin

Mischungsverhältnis: 80% Vg / 20% Pg

Das Cannoli be mine Liquid ist eines , von 4 Cannoli Liquids aus dem Hause Cassadaga. Das Cannoli be one war das erste , das ich probiert habe , und jetzt das Cannoli be mine, weil ich einfach mal was anderes als das normale Cannoli probieren wollte.

Getested hab ich das in 3 verschiedenen Verdampfern, und hier mein Fazit:

Test 1: TFV 4 , TF-Q3 Triple Coil , Fertigcoil, 90 Watt

Beim einatmen ist es süß, und zwar nur süß, beim ausatmen merke ich die Erdbeere und die Creme, vom Gebäck merke ich gar nichts, genauso wie von Zimt.

Test 2: Cuthulu V3 , Dualcoil , Kanthal Alien Coil, 0,23 Ohm , 90 Watt

Beim einatmen merke ich wieder nur süß, beim ausatmen merke ich ein Gebäck, das mich an Cannoli erinnert. Dicht gefolgt von einer Erdbeer Creme. Zimt schmecke ich ebenfalls nicht.

Test 3: Ammit , Single Coil, Fused Clapton 0,58 Ohm, 40 Watt

Beim einatmen merke ich schon das Gebäck, das richtig gut schmeckt, und kurz bevor es zu aufdringlich wird, von einem Erdbeercreme und Zimt, ganz leicht, übertönt wird , da hab ich das Gefühl , wie wenn ich in einen Cannoli beißen würde. Hammer !

 

Fazit:

Mir persönlich hat es im Ammit am besten geschmeckt , nicht so süß (obwohl Sweetener en masse drin ist) und einfach rundum gelungen. Auch die Erdbeere (in dem Fall Erdbeercreme) ist nicht künstlich , und konnte mich überzeugen. Es ist , und bleibt, ein Gaumenschmaus , der hin und wieder mal sicher den Weg zu mir finden wird , aber auf Dauer ist es zu süß, und auch zu teuer, mit 19,95 €.

Flo

Flo , 36 Jahre alt, geb. 10.02.81, seit 2 Jahren Dampfer. Wenn Fragen sind, fragt :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*